Dr. Walter Hubmann

Verbandsarzt
Deutscher Bob- und Schlittensportverband von 1985 bis 2006, Teilnahme an den Olympischen Spielen Calgary 1988, Albertville 1992, Lillehammer 1994, Nagano 1998, Salt Lake City 2002, Turin 2006 und Weltmeisterschaften 1985 bis 2006.

Deutscher Leichtathletikverband seit 1984. Teilnahme Olympische Spiele Seoul 1988, Barcelona 1992, Atlanta 1996, Welt- und Europameisterschaften zuletzt Barcelona 2010.

Sprechzeiten & Kontakt

Montag07:30 - 13:00 Uhr
Dienstag14:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch14:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag07:30 - 13:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag08:00 - 12:30 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung !
KONTAKT:
Telefon+49 761-45227 21
Fax+49 761-45227 11
E-Mailwh@die-sportorthopaeden.de

Behandlungsschwerpunkte

    • Diagnostische und konservative Therapie von Erkrankungen am Bewegungsapparat
    • Diagnostik und Behandlung von Sportverletzungen und Beratungen
    • Spezielle Arthrosetherapie
    • Röntgenentzündungsbestrahlung (Verantwortlicher für die Durchführung der Röntgenentzündungsbestrahlung im Hause)
    • Osteopathie
    • spezielle Atlastherapie (Kombinierte Kinetik Therapie)

Sportärztliche Betreuung

    • Seit 1984 Verbandsarzt des Deutschen Leitathletik-Verbandes (DLV) in der Betreuungder Nationalmannschaften Aktive und Junioren bei zahlreichen Welt- und Europameisterschaften
    • 1985 – 1994 Ärztliche Betreuung der Kunstturnnationalmannschaft bei Europa- und Weltmeisterschaften sowie den Olympischen Spielen 1988 und 1992
    • 1988, 1992 und 1996 Olympiaarzt bei den Olympischen Spielen in Seoul, Barcelona und Atlanta
    • 1985 – 2006 Verbandsarzt Bob mit Betreuung bei Welt- und Europameisterschaften
    • Olympiaarzt bei den Winterspielen 1988 Calgary, 1992 Albertville, 1994 Lillehammer, 1998 Nagano, 2002 Salt Lake City und 2006 Turin

Berufsrelevante Daten und Stationen

Studium der Medizin

Heidelberg

Auslandsstudium

London und Edinburgh

Arzt in der Sporttraumatologischen Spezialambulanz

Uni Freiburg (Prof. Klümper)

Facharztausbildung für Orthopädie

bei Prof. Henche (Kreiskrankenhaus Rheinfelden)

Facharzt Abteilung Sportorthopädie und Sporttraumatologie

Uni Freiburg

ärztliche Tätigkeit in der Praxis Prof. Klümper

eigene Praxis in der Sporttraumatologie im Mooswald

seit 1.10.2009 Die SportOrthopäden, Praxisklinik an den Heilquellen

Chefarzttätigkeit in der Mooswaldklinik Freiburg